Entspannung. Wein. Lebensfreude.

Aktuelle Weinliste und Veranstaltungskalender

Weinliste und Veranstaltungskalender November 2019 (1,3 MiB)

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag
9.00 Uhr - 12.00 Uhr nach vorheriger telefonischer Vereinbarung
13.00 Uhr - 18.00 Uhr nach vorheriger telefonischer Vereinbarung
Sonntag
10.00 Uhr bis 13.00 Uhr nach vorheriger telefonischer Vereinbarung

 

Kontakt

Weingut Gotthard Emmerich
Hauptstraße 80c
56599 Leutesdorf/Rhein

Tel. 02631—72922
 

Aktuelles und Interessantes aus dem Weingut

Videobeitrag: Emmerich´s Weinphilosophie in 6 spannenden Minuten auf WeinMACHER.TV

    ____________________

Peter J. und Helga König im Gespräch mit Gotthard Emmerich in Ihrem Block  "Das Online-Magazin für den anspruchsvollen Leser"
Zum Interview...
Zu den Weinrezensionen...
    ____________________
Unser alter VW Bus im Einsatz in Togo in Afrika - Transport früher und heute
    ____________________
 
WDR - Fernsehparodie:
"DINNER OP KÖLSCH"
mit Emmerich's Wein.
    ____________________
 
Drei Sterne Koch Dieter Müller freut sich beim Lamm - Menüabend im Food Hotel über unsere Weine
____________________
 
SWR Fernsehbeitrag: "Weinlese mit Kunden"
Weitere Informationen...
    ____________________
 
SWR 4 Radiobeitrag: "Kunden bei der Traubenlese"
Weitere Informationen...
    ____________________
 

©

 

Angebote für Veranstaltungen, Weinproben und Seminare

 

Eine herzliche Einladung für alle, die Freude am Wein haben!

 

Unsere Veranstaltungen im Überblick, Bilder zu einigen Veranstaltungen in unserer Weinliste:

 

Angebot für Weinproben bei Emmerichs

Für Ihre Freunde, Bekannte oder Ihren Verein bieten wir Ihnen gerne Weinproben bis 24 Personen  in unserem Hause an.

Pauschalpreis für Weinproben bis zu 10 Personen mit 6 Proben von trocken bis lieblich, Weißbrot zum neutralisieren, Dauer mind. 2 Std. auf Wunsch 45 Min. Bilderschau und Betriebsbesichtigung

130,00 €

ab der 11. Person

pro Person
10,00 €

 

Zusätzlich bieten wir Ihnen:

Griebenschmalz mit verschiedenen
kräftigen Brotsorten

pro Person
3,00 €

Käse / Schinkenbrot auf
4 halben Brotscheiben für auf die Hand

pro Person
4,50 €

Winzerteller mit 3 Scheiben Brot
und hausgemachtem Kartoffelsalat

pro Person
8,50 €

1. Schweineröllchen gefüllt mit Käse und Schinken oder
2. Zwiebelbraten oder
3. Grillschinken mit Cocktailsoße,
dazu jeweils Kartoffelgratin und Krautsalat

pro Person
15,00 €

Käsewürfel - Teller, ca. 250 gr.

4,50 €

 

Bitte beachten:
Mindestbestellmenge pro warmes Gericht = 10 Portionen

Wir bitten Sie um sehr frühzeitige Terminabsprache. Besondere Wünsche, genaue Personenanzahl, Uhrzeit und Essenswünsche können bis spätestens 8 Tage vor dem Probetermin angenommen werden. Nach der Probe können Sie Flaschenweine aus der Liste für 1,00 € Aufpreis bestellen. 

Angebot Weinseminare 2019

 

Gotthard Emmerich, Techniker für Weinbau und Oenologie


Power Point Vorträge zu Fachthemen, teilweise auch lokaler Natur, die viel Interessantes zu Tage fördern und immer gut verständlich ins Thema Wein abweichen…am besten bei einem Glas Emmerich´s Wein. Aus diesem Grund können natürlich alle Vorträge mit Weinproben verbunden werden.

1. "Der Klimawandel in unserer Region und die Auswirkung auf den heimischen Weinanbau"
Kurze Einführung in den globalen Klimawandel, das Wetter in unserer Region, die Auswirkung auf die Reben und den Wein sowie die Möglichkeiten und Notwendigkeit der Winzer, darauf zu reagieren. Nordpol, Golfstrom, Wildschweine und Wein. Sie werden staunen über die weitreichenden Zusammenhänge. Ca.1,5 Stunden


  1. "Im Wein liegt Wahrheit, wenn es in Wahrheit Wein ist!" oder "Man kann auch aus Trauben Wein bereiten!"
    Hier geht es um das Weinhandelsabkommen zwischen den USA und der EU. Ein sehr brisantes Thema, zu dem auch der WDR eine Fernsehreportage in unserem Betrieb drehte. Ca. 30 Minuten

    3. "Alternative Verschlüsse für Weine"

    Naturkork, Drehverschlüsse, Kunststoffkorken, Kronkorken, Glasverschlüsse und mehr. Ca. 30 Minuten                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        4. "Gläser und ihr Einfluss auf den Weingeschmack"
    Interessante Gläserkunde von der Entstehung bis zum perfekten Weinglas. Wie und warum Gläser den Geschmack des Weines beeinflussen, wie man sie pflegt und ein kleiner Glas – Knigge rund um Riedel und Co. Ein spannendes Unternehmen. Ca. 40 Minuten (in kleinen Gruppen bis 12 Personen gegen Aufpreis auch mit Verkostung aus verschiedenen Gläsern)

 

  1. "Vulkanismus in unserer Region oder warum unser Wein so schmeckt, wie er schmeckt" Ganz aktuell recherchiert: Unsere Region wird seismologisch wieder aktiver. Der Vulkanismus wird mittlerweile sichtbar. Eine äußerst spannende Reise vom Jenseits in die Zukunft des vulkanischen Teils des rheinischen Schiefergebirges, sowie den Einfluss auf unsere heimischen Weine. Ca. 40 Minuten

 

  1. "Ein Jahr im Weingut Emmerich" ein Grundkurs. Erleben sie in einer moderierten Fotoserie die Arbeit im Weingut Emmerich, aufgeteilt in die 4 Jahreszeiten. Visuell kraxeln Sie mit im Steilsthang, riechen die Rebblüte, pressen die Trauben und filtrieren den Wein. Sie erleben auf 150 Bildern eine animierte Weinreise, die Sie beeindrucken wird.

Ca. 1,5 Stunden

 

  1. "Wieviel Veränderung verträgt ein Grundgesetz der Natur?" Was zur Zeit mit der Entwicklung in der Weinerzeugung und Bereitung geschieht, ist in seinem Umfang schon atemberaubend. Ob Traubenvollernter oder Drohne, brauchen wir Wein in Dosen oder Tetrapack, Etikettengestaltung zwischen Kunst und Beleidigung oder Weine aus Erdamphoren? Wie kommt es zu Weinen von über 1000 € pro Flasche und viele Themen, die den geneigten Weintrinker die Augen reiben lassen. Ein Thema mit viel Diskussionspotential. Ca. 1,5 Stunden (ab Febr. 2017)

 

8.  „Wein im Barock“, ein kurzer Vortrag über die „üppige Zeit“ die Wein - Entwicklungen geprägt hat, die bis heute noch Gültigkeit haben. Ca. 30 Minuten…empfehlenswert in Verbindung mit einer kleinen Weinprobe. (ab Januar 2017, Lesung, kein PP)

↑Nach oben↑

Sonntag, 3. November 2019
8. Rengsdorfer Weinmesse im REWE Markt Rengsdorf, Michaels Weinwelt

Freitag, den 15. November 2019 um 19.00 Uhr
DUCKOMENTA & Schlenderweinprobe mit Emmerich's Wein in der Stadtgalerie Neuwied
Mehr als zwei Millionen Besucher haben sie schon bewundert: die Mona Lisa mit dem Entenschnabel, Der Schrei oder Raffaels Engel im Federkleid. Der Siegeszug der DUCKOMENTA ist nicht aufzuhalten. Die Ausstellung widmet sich einer noch völlig unbekannten Kultur, einem gänzlich unentdeckten Enten-Universum, das sich unbemerkt von den Menschen parallel entwickelt hat. Von der Steinzeit bis zur Mondlandung präsentiert die Ausstellung augenzwinkernd die Welt- und Kulturgeschichte dieser Entenzivilisation. Jedes der Exponate ist ein überraschendes Wiedersehen mit bekannten Kunst- Kulturobjekten von Weltrang. Westliche Meisterwerke der vergangenen drei Jahrtausende werden in einer frischen Neuinterpretation präsentiert und halten dem Ernst der großen Geschichte für einen Moment ein Augenzwinkern entgegen.

Der Besucher lernt in der Ausstellung der StadtGalerie Neuwied das Erbe einer bislang unbekannten Welt kennen. Die fast vergessene Kultur der Anatiden (der Entenähnlichen) beginnt ähnlich wie die Kulturgeschichte der Menschheit in der frühen Steinzeit und zeigt erstaunliche Parallelen. Ihre Spuren und Relikte wurden bei jahrelangen Forschungsreisen durch alle Kontinente von der Berliner Künstlergruppe inter- Duck gesammelt und enträtselt.

Als Ausstellung für die ganze Familie, für Jung und Alt, gibt sie ein Stück globalisierter Kultur wieder. Seit dem Jahr 1986 ist die DUCKOMENTA in vielen Museen zu Gast gewesen, oft mit Besucherrekorden. Zum ersten mal ist sie jetzt in Rheinland Pfalz zu sehen und wird nun von einer Schlenderweinprobe des Weingutes Gotthard Emmerich aus Leutesdorf begleitet.

Den künstlerischen Teil der Führung begleitet Herr Reiner Neuendorff, Pastoralreferent und Supervisor. Hierbei entdecken Sie die Vorlieben der Enten für ein edles Tröpfchen aus Emmerich ́s Keller. Dauer: ca. 1,5 Stunden, Kosten: 18 € / Pers. inkl. Schlenderweinprobe

Anmeldung: galerie@neuwied.de

↑Nach oben↑

Samstag, 23. November 2019 um 19:00 Uhr
Tafelfreuden-Abend "Aus Wald & Fluss"
„Blätter leuchten am Baum, in der Luft, am Boden. Farbtupfer der Saison.“ Jo. M. Wysser ...und diese sind natürlich auch auf den Teller gebracht von unse- rer Küchencrew rund um Küchenmeis- ter Bernd Reuschenbach.
Lassen Sie sich verführen von unserem erlesenen kulinarischen 5-Gang-Menü und passenden edlen Tropfen, serviert von unserem charmanten Serviceteam. Die Weine aus den Steilstlagen des heimischen Weingutes Gotthard Emmerich aus Leutesdorf werden begleitend gereicht und von dem sehr erfahrenen Weinexperten moderiert.
Genießen Sie einen erneuten kurzweiligen Reigen für alle Sinne am besten in Gesellschaft Ihrer Lieblingsmenschen. Seien Sie uns Willkommen zu unseren und Ihren Tafelfreuden! Wir freuen uns auf Sie!

Preis inkl. Menü, begleitenden Getränken, Tafelwasser und Programm 87,50 € p. P. Tisch-Reservierung unbedingt erforderlich.

Hotel zur Post; Neuwieder Strasse 44 in 56588 Waldbreitbach, Telefon: 02638/ 9260 oder info@hotelzurpost.de

↑Nach oben↑

Freitag, 29. oder Samstag, 30. November 2019, 19:00 Uhr, Hotel Leyscher Hof inkl. 4 Gänge Menü, Mineralwasser und 8 Weine
Emmerich's "Weinseminar" Adolph Freiherr von Knigge - Der feine Unterschied der Weinkultur

Referent und Weinprobenmoderation: Gotthard Emmerich, Techniker für Weinbau und Oenologie.

Mit unserem Seminar möchten wir unsere handwerklichen Metiers im Weinberg, im Keller, in der Küche sowie im Reich der Tisch-, Wein- und Trinkkultur innovativ und harmonisch zusammenfügen.

Ein ebenso abend- wie gläserfüllendes Thema – von steifer Etikette, weinfrohem Zeremoniell und dem „zivilisiertesten Gegenstand“ der Welt. Das Hotel gehört in die Gruppe der Bundessieger "Historische Wirtshäuser in Deutschland".

Das Weingut wird auch 2019 in allen renommierten Weinführern empfohlen. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und auf einen lukullischen, weinfrohen und stilvollen Weinabend mit Ihnen. Ihre Carla Maur – Tencic und Familie Gotthard Emmerich

55,00 € / Pers. Begrenzte Teilnehmerzahl. Zahlung bei Buchung, Kartenvorverkauf unter Tel: 02631 - 73133 info@leyscher-hof.de

Leider ausverkauft!!!

↑Nach oben↑

Freitag, 28. Februar 2020,
Dippegugger

Breuer ́s Rüdesheimer Schloss in der Drosselgasse

Von 19.00 Uhr bis Mitternacht, 79 € pro Person.

Küchenparty und Schlemmen, Lachen, Freunde treffen. Holen sie sich die Leckereien direkt vom Herd und suchen Sie die passenden Weine der Weingüter Georg Breuer und Gotthard Emmerich dazu aus.Tel.: 06722 90500 info@ruedesheimer-schloss.com

↑Nach oben↑

Ostermontag, 13. April 2020:
Emmausgang nach Leutesdorf Frühlingswallfahrt mit Kirche und Wein

Um 11.00 Uhr beginnt der Ostermontag, wer möchte, mit einer Wallfahrtsmesse in der Kreuzkirche. Und anschließend?
Gerne begrüßen wir Sie auch bei uns in unserem Gut zusammen mit der Metzgerei Ahsenmacher aus Andernach und verwöhnen Sie mit gewohnt leckeren Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Lassen Sie uns das Ende der Fastenzeit in unserer gemütlichen Hoflandschaft, beheiztem Kelterhaus oder Probierstube
feiern.

Info: www.leutesdorf-rhein.de/emmausgang

↑Nach oben↑

Freitag, 24. April 2020, Landgasthof Eiserner Ritter
Wein und Wunder...die magische Weinprobe für alle Sinne

Machen Sie für einen Abend Urlaub vom Alltag und genießen Sie!

Mit Wein und Wunder bereiten Ihnen der Mainzer Zauberkünstler Oliver de Luca und das Team des Landgasthofs „Eiserner Ritter“ einen Abend zum Staunen und Träumen.

Wenn Gegenstände durch Geisteskraft bewegt werden, Fingerringe sich magisch verketten und die Schwerkraft überwunden wird, liegt der Hauch des Übersinnlichen in der Luft.

Dazu werden die irdischen Sinne von Küchenchef René Klütsch mit einem saisonalen 4-Gang Menü verwöhnt. Die dazu passenden Weine stellt Ihnen das Weingut Gotthard Emmerich aus Leutesdorf vor.

Der Menüpreis beinhaltet außerdem ein Glas Sekt zum Empfang und Fachinger Mineralwasser.

Veranstaltungsort: Landgasthof Eiserner Ritter, Zur Peterskirche 10 | 56154 Boppard-Weiler, von 18:00 bis 23:00 Uhr

Preis: 79,00 EUR pro Person Reservierung: Tel. 06742 93000, info@eiserner-ritter.de, www.eiserner-ritter.de
Sonntag 10. Mai 2020,
Muttertag, 23. Kulinarisches Weinerlebnis der WeinSTEIGwinzer,

11.00 bis 19.00 Uhr
8 WeinSTEIGwinzer laden ein in die Weinberge, tolle Weine, tolle Küche, open air, Shuttleservice mit dem Planwagen.
info: leutesdorf-rhein.de/weinerlebni
s

Samstag, xx. Juni 2020 in Bendorf - Sayn,
Musik & Wein im Sommer an besonderen Orten

Musik und Wein bilden eine großartige Kombination – erst recht, wenn man beides vor ansprechender Kulisse genießen kann. Mit der Veranstaltungsreihe „Musik und Wein an besonderen Orten“ rücken die Städte der Kulturregion Mittelrhein ihre Stärken in den Vordergrund und laden die Besucher bei freiem Eintritt zu Kultur und Genuss an ausgewählten Stätten.

Die Sayner Hütte. Foto: Stadt Bendorf Am Samstag ist die Stadt Bendorf als Gastgeberin an der Reihe. Ein sogenanntes Wandelkonzert bietet hier nacheinander drei verschiedene musikalische Darbietungen an attraktiven Spielorten. Für 2020 steht das genaue Programm noch nicht fest. In 19 war das Programm so: Den Auftakt macht um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) mit dem Programm "jazz à deux" - Jazz Begegnungen Patrick Riollet (F) & Dirko Juchem (D) im Kreuzgang und Innengarten der Abtei Sayn.

Nächste Station ist der Innenhof der Architekten Heinrich & Steinhardt, wo sich die Zuhörer ab 19.30 Uhr auf das Programm Chanson de voyage avec des amis – mit Freunden unterwegs Von Sayn nach Louisiana – Yannick Monot (F) & Manfred Pohlmann (D)freuen dürfen.

Songs voller Gefühl liefert ab 21 Uhr (Einlass um 20.00 Uhr) das DUO „Mannijo“ beim Abschluss in der Gießhalle der Sayner Hütte. Lieder über die Grenzen – Chansons transfrontière – Lidder iwer d ́Grenzen.

Für den passenden Weingenuss zur Musik sorgt an allen drei Konzertstätten das Weingut Emmerich aus Leutesdorf mit 6 verschiedenen guten Tropfen aus den Steilstlagen. Kulinarischer Imbiss gibt es an der Sayner Hütte. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Freitag, 26. Juni 2020, Romantik Hotel Villa Sayn
Spanischer Abend...die Sonne Andalusiens auf dem Teller!

Ein warmer Sommerabend, Klänge von Gitarrenmusik, spanische Leckereien und dazu erfrischenden Wein vom Mittelrhein.

Dieser Abend wird eine Entdeckungsreise in 5 Gängen durch die Kulinarik Spaniens gepaart mit außergewöhnlichen Weinen vom Weingut Gotthard Emmerich aus Leutesdorf.

Veranstaltungsort:
Romantik Hotel Villa Sayn Koblenz-Olper-Str. 111 | 56170 Bendorf, von 19:00 - 22:00 Uhr, Preis: 89,00 EUR pro Person Reservierung: Tel. 02622 94490, info@villasayn.de, www.villasayn.de

↑Nach oben↑

 

Freitag, 17. Juli 2020 und Samstag 18. Juli 2020 - 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr 
Sinziger Weinsommer
mit dem Weingut Emmerich und Kollegen von der Ahr und der Nahe Unter dem Motto „Internationale und regionale Weine probieren & genießen“ findet wieder im rustikalen Schein von Kerzen und Fackeln und umrahmt von Strohballen das Abendweinfest an 2 Abenden auf dem Kirchplatz statt. Zahlreiche Winzer von Ahr und Rhein und Nahe stellen ihre neuen Jahrgänge vor. Weiterhin bieten die Sinziger Fachgeschäfte „lesezeit“ und „les olives“ eine Auswahl an internationalen Weinen an. Handgemachte Livemusik bietet an beiden Abenden eine schöne Umrahmung des Festes.

Abgerundet durch internationale Gaumengenüsse entsteht somit an beiden Tagen ein Fest der Sinne, Kultur und Gastlichkeit. An unserem Stand werden Sie kompetent und ausgesprochen charmant betreut von der Jungwinzerin und Weinstudentin Hanna Cordier.

↑Nach oben↑

Samstag, 01. August 2020, 15.00 bis 23.00 Uhr
Tafeln am Strom - Leutesdorfer Weinpicknick
An einer mehrere Hundert Meter langen, stilvoll eingedeckten Tafel in den Rheinanlagen genießen Sie die Weine der WeinSTEIGwinzer und bringen Ihren Picknick Korb- oder Koffer, gefüllt mit kulinarischem und dekorativem nach Ihrem Geschmack selbst mit. Der am schönsten gedeckte Tisch wird Abends bewertet.
 
Extraservice für Emmerich-Freunde:
So lange der Vorrat reicht, können Sie bei uns eine Brauereigarnitur für ́s Weinpicknick auf der Wiese kostenfrei frühzeitig reservieren, die Sie dann an unserem Weinstand abholen und nachts auch wieder zurückbringen. Somit sind Sie zeitlich nicht gebunden.

Donnerstag, 20.August 2020, Hotel Stein - Schiller's Restaurant
Kunst-Genuss Mittelrhein Ein Abend auf Spurensuche in Keller, Küche Natur

Ein Sommerabend voller Genuss - Ausstellung der Künstlerin Elisabeth Hansen „Spurensuche in der Natur - Landschaftsfragmente begleitet mit den hervorragenden Steillagen Weinen des Weinguts Gotthard Emmerich und einem Flying Buffet der Michelin Stern ausgezeichneten Schiller`s Restaurant.

So zeigt sich die Kreativität des Mittelrheins in Kunst, Wein und Kulinarik. Veranstaltungsort: Hotel Stein – Schiller‘s Restaurant

Mayener Straße 126 | 56070 Koblenz, um 19:00 Uhr Preis: 125,00 EUR pro Person, Reservierung: Tel. 0261 963530, info@schillers-restaurant.de - www.schillers-restaurant.de

↑Nach oben↑

11.- 14. September 2020
Winzerfest in Leutesdorf,

Besuchen Sie unseren Weinstand im Weindorf am Rhein. In diesem Jahr unterstützen wir die Weinkönigin Anja sowie den Weingott Bacchus Robin.
Zum Programm: hier

↑Nach oben↑

Ab ca. Mitte September ca. 3 Wochen
Traubenlese bei Emmerichs!

Ein Erlebnis in der Natur - kein Leseevent als Bespaßung für unsere Kunden, sondern Sie sind mitten drin im Winzergeschehen....so, wie es wirklich im Weingut läuft. Wer macht mit? Rufen Sie einfach im September an, wenn Sie mal für ein paar Stunden oder vielleicht einen ganzen Tag mitgehen möchten, also morgens 3 Stunden und mittags 3. Es erfolgt morgens eine Einweisung in die Arbeit, tolle Mittagsverpflegung im Weingut, nachmittags nach der Lese eine deftige Brotzeit und Einblick in die Kellerarbeit. Wanderstiefel, gute Laune und schönes Wetter sind mitzubringen. Abends sind Sie ein bisschen müde und das tollste ist, Sie wissen wovon! Über Ihre innerliche Zufriedenheit werden Sie selbst staunen.

Staunen?

Wissen Sie noch, wie das geht? Es ist ein tolles Gefühl.

Hier ein kurzer Fernsehbeitrag über die Traubenlese bei uns, aus der SWR Landesschau: Zum Beitrag...

↑Nach oben↑

Freitag, 30.Oktober 2020, Restaurant Zur Linde
Kulinarischer Herbstabschluss Herbstliche Gaumenfreuden in der Linde

Wir laden Sie zu einem romantisch-kulinarischen Abend in unsere Weinstube ein. Unser Küchenteam serviert Ihnen ein regionales 5 Gänge Feinschmeckermenü.

Die korrespondierenden Weine werden vom Weingut Gotthard Emmerich aus Leutesdorf kredenzt.

Veranstaltungsort: Restaurant Zur Linde, Bachstrasse 12 | 56218 Mülheim-Kärlich um 18:30 Uhr, Preis: 98,00 EUR pro Person, Reservierung: Tel. 02630 4130 (nur telefonisch),www.zurlinde.info, Ticketpreis inklusive Aperitif, Wein und Wasser

↑Nach oben↑

Freitag, 04. Dezember 2020, Landhotel Becker

Besinnlicher Advent Alles ganz lecker...Gans vom Becker

Langsam möchten wir Sie auf die Weihnachtszeit einstimmen. Dabei werden uns die Franziskaner- Mönche aus dem benachbarten Wallfahrtskloster Bornhofen mit besinnlichen, aber auch fröhlich erwartungsvollen Versen einzustimmen versuchen.

Eingerahmt werden die vorgetragenen Texte mit Advents- und Weihnachtsliedern, die auch zum mitsingen einladen. Die Küche des Hauses Becker serviert in 5 Gängen, gemütlich, köstlich, typisch Ihren vorweihnachtlichen Gänsebraten frisch aus dem Bräter. Und das Weingut Gotthard Emmerich stellt dazu die passenden Weine vor.

Veranstaltungsort: Landhotel Becker, Kirchplatz 4 | 56341 Kamp-Bornhofen um 19:00 Uhr, Preis: 95,00 EUR pro Person, Reservierung: Tel. 06773 244 info@hotel-restaurant-becker.de - www.rhein-hotel-becker.de

 

↑Nach oben↑