Entspannung. Wein. Lebensfreude.

R(h)einwandern kompakt

Wann: 01.05.2017
Wo: im nördlichen Mittelrheintal entlang der mit Prädikat ausgezeichneten Wanderwege Rheinsteig und RheinBurgenWeg, sowie an den dort andockenden Premiumrundwegen
Konktakt: bei den jeweiligen Ansprechpartnern unter http://www.romantischer-rhein.de/veranstaltungen/rheinwandern/

R(h)einwandern am 1. Mai

In diesem Jahr wird r(h)eingewandert

Der Wandertrend in unserer Region ist weiter auf dem Vormarsch. Die Wanderregion im Rheintal weist außer dem Rheinsteig noch viele andere interessante Wege rechts und links des Flusses auf. Deshalb haben die Veranstalter von steigRhein entschieden, das Erlebnis-Wanderwochenende auf dem Rheinsteig zwischen Leutesdorf, Neuwied, Rengsdorf und Bendorf in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Sie haben sich stattdessen der Veranstaltung R(h)einwandern der Romantischer Rhein Tourismus GmbH angeschlossen und laden dazu ein, am 1. Mai die Region auf Schusters Rappen zu erkunden – kulinarische und kulturelle Attraktionen inklusive.

Denn zum Start in den Wonnemonat Mai finden im nördlichen Mittelrheintal entlang der mit Prädikat ausgezeichneten Wanderwege Rheinsteig und RheinBurgenWeg sowie an den dort andockenden Premiumrundwegen tolle Wanderevents statt. Die gute Anbindung an den ÖPNV machen eine Planung einfach und durch die zahlreichen Fähren und Brücken können die Gäste sogar verschiedene Veranstaltungen auf beiden Rheinseiten besuchen. R(h)einwandern kann man außer in Leutesdorf auch noch in Andernach, Bad Hönningen, Bad Honnef, Bad Breisig, Bassenheim, Bendorf, Neuwied, Linz, Mülheim-Kärlich, Remagen, Rhens, Sinzig und Vallendar.

Nähere Infos auf http://www.romantischer-rhein.de/veranstaltun…/rheinwandern/