Leutesdorf - Natur erleben
Schon recht bald wird ein einzigarti-
ges Naturschauspiel von Leutesdorf
aus zu bestaunen sein, der Namedyer
Kaltwassergeysir.
Als Abschluss der Leutesdorfer
Ortslage erhebt sich rheinabwärts auf
einem mächtigen Felsen die
Burgruine Hammerstein. Seinerzeit
eine der mächtigsten Burgen am
Rhein war sie zeitweise
Aufbewahrungsort der Reichs-
Insignien und ebenso Zuflucht von
Raubrittern.
Der Geysir
Bewegung in der Natur
Oberhalb der Weinberge liegen Streuobstwiesen,
die Sie unter dem Motto:
Apfel im Weinberg”
im Rahmen
eines Lehrpfades erkunden können. Die ARGE Kulturlandschaft
hat es sich zur Aufgabe gemacht, unsere heimische Kultur-
landschaft zu erhalten und zu pflegen. Dazu wurden Wiesen
entbuscht, um ihren ursprünglichen Charakter wieder herzustellen.
Auf den Spuren der Römer - Der Limes
Durch die Leutesdorfer Gemarkung verläuft auch ein Teil des
Limes-Wanderweges
,
der Sie in römische Zeiten
entführt.
Rheinsteig
Der Rheinsteig, ein Wanderweg von Wiesbaden bis Bonn, verläuft
an den Berghängen von Leutesdorf entlang. Wenn Sie Sinn für die
Schönheiten der Natur haben, finden Sie hier bei uns reichlich
Gelegenheit, diese zu geniessen.
Unsere Weinbergswege - Wein-Kul-Tour
E
ine Wanderung durch die gepflegten Weinbergswege bietet
Ihnen auf 3,2 km im Rahmen der Weinkul-Tour einen herrlichen
Blick ins Rheintal. Auf
33
Tafeln
zum Thema Wein erfahren Sie
Wissenswertes über den Weinbau sowie die kulturhistorischen und
landschaftlichen Zusammenhänge.
Schroffe Felsen, im Trockenklima heimische Pflanzen und Tiere,
Weinbergsterrassen und an einigen Stellen noch gut erhaltene
Trockenmauern bilden ein faszinierendes Naturensemble.
Der Auenwald am Rhein
Weit und breit werden Sie ihn wohl
nicht oft finden.
Nur bei uns hier
in Leutesdorf zeigt sich gerade im
Frühjahr der Auenwald von seiner
schönsten Seite, der immer
wieder einen Blick auf
den Strom zulässt.
Bachmühl-Tal | >
S
IE SUCHEN DIE
R
UHE
?
S
O KÖNNEN
S
IE DAS AM
NÖRDLICHEN
O
RTSAUSGANG
GELEGENE
B
ACHMÜHLTAL
ERWANDERN
.
Bei einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet am
Langenbergskopf" mit seltenen mediterranen Pflanzen erreichen
Sie die Edmundhütte, von der man einen herrlichen Rundblick über
den Ort und die angrenzende Eifel geniessen kann.
Für den Fall, dass Sie weiter “hoch hinaus” wollen, so
genießen Sie einen herrlichen Blick über das gesamte Neuwieder
Becken von der Terrasse der bekannten Brombeerschenke zusammen
mit einen Gläschen Brombeerwein oder einer Waffel in verschieden-
sten Variationen.
Diese neue Sportart erfreut sich immer häufigerer Beliebtheit. Auch
Leutesdorf hat auf diesen Trend reagiert und mehrere speziell dafür
geeignete Rundwege für Nordic-Walking-Fans ausgezeichnet.
Wandern, Entspannen, Wohl f
ü
hlen
Spezielle Wanderwege in der Übersicht
Apfel-Weg
Rhein-Steig
Nordic Walking
Kunst-Weg
Wein-Kul-Tour
Ein spezielles Faltblatt zu den Leutesdorfer Wegen können
Sie beim Verkehrs- und Verschönerungsverein e. V. anfordern.
Burgruine Hammerstein
Brombeerschenke
Nordic-Wal
king